Naturheilpraxis für  Traditionelle Chinesische Medizin


Ernährungscoaching - Akupunktur - Heilkräutertherapie


Herzlich Willkommen

Ich begrüße Sie ganz herzlich auf meinen Internetseiten und lade Sie ein, sich hier einen ersten Eindruck von mir und der Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) zu verschaffen.

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine Jahrtausend alte, fernöstliche Heilkunst, die den einzelnen Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele in den Mittelpunkt stellt.

Sie besteht aus fünf Säulen: der Ernährung (chinesische Diätetik), der Akupunktur und der Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten), der chinesischen Heilkräuter- und Arzneitherapie, der Tuina-Massage (chinesische Massageform), sowie dem Tai Qi und Qi Gong (Bewegungsübungen).

 

Die TCM besagt, dass die Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden ein harmonisches Gleichgewicht von Yin und Yang erfordert.

Yin steht für die Körpersäfte und -masse, Yang für die Körperwärme und -kraft. Nur wenn beide Prinzipien im Einklang sind, kann die Lebensenergie (Qi) ungehindert fließen. Ist das Gleichgewicht nicht vorhanden, so kann dies, gemäß TCM-Lehre, zu Befindlichkeitsstörungen, Schwächung der Organfunktionen und zu Krankheiten führen.

 

In meiner Praxis ROGGE Heilpraktik biete ich Ihnen die Möglichkeit, nach einem ausführlichen Anamnesegespräch, die für Sie geeignete(n) Therapieform(en) auszuwählen und Ihnen genauestens zu erläutern. 

Für die Behandlung in meiner Praxis wende ich verschiedene Methoden der TCM an: Ernährungslehre, Akupunktur und chinesische Heilkräutertherapie.

Die Zusammenstellung der Therapie erfolgt dabei individuell und wird an den jeweiligen Patienten angepasst.

 

Für weitere Informationen oder einen Beratungstermin rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine Email.

 

Ihre Bianca Rogge,

Heilpraktikerin