TCM

Haut schaben, Energie aktivieren – Gua Sha
TCM · 26. April 2022
Was haben Schmerzen, beginnende Erkältung und angespannte Gesichtsmuskeln gemeinsam? Die chinesische Medizin weiß darauf eine Antwort, nämlich einen gestauten Energie- (Qi-) Fluss. Vor Jahrtausenden gab es bereits in China eine Volkstradition, die Methode des Gua Sha, mit der sich jeder bei Beschwerden, wie zum Beispiel Schmerzen, selbst helfen konnte. Wie Gua Sha funktioniert und wie auch Du es für Dich nutzen kannst, erfährst Du hier.

Unreine Haut außerhalb der Pubertät
TCM · 12. April 2022
Mitesser, eitrige Pickel und eine gereizte, rote Haut – dies sind die klassischen Merkmale einer Akne. Für viele ein Hautproblem der Pubertät, aber auch später kann Frau davon betroffen sein. Wie die TCM über Akne und unreine Haut denkt und wie bestimmte Lebensmittel Deine Haut unterstützen können, erfährst Du hier.

Kleine Nadel, große Wirkung - Akupunktur
TCM · 29. März 2022
Hast Du schon mal von Akupunktur gehört? Darunter versteht man eine Behandlung mit kleinen Nadeln, die an bestimmten Körperstellen in die Haut eingeführt werden. Diese Methode ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin und hat eine lange Tradition. Was man mit Akupunktur bewirken kann, wann sie eingesetzt wird und wie eine Behandlung abläuft möchte ich Dir in diesem Artikel näherbringen.

Die Organuhr
TCM · 01. Februar 2022
Du wachst regelmäßig in der Nacht zwischen 1 und 3 Uhr morgens auf oder leidest ständig in den frühen Morgenstunden unter Husten? Vielleicht hast Du Dich auch schon mal gefragt, warum Deine Konzentration am Vormittag am höchsten ist? Antworten darauf gibt die Organuhr, eine Sichtweise der Traditionellen Chinesischen Medizin. Wie Du mit ihrer Hilfe Deinen Biorhythmus optimieren und damit Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden fördern kannst, erfährst Du in diesem Artikel.

Verstopfung
TCM · 17. Januar 2022
Du kennst das vielleicht aus dem Urlaub. Kaum bist Du an Deinem schönen Reiseziel angekommen und genießt die landestypischen Speisen, schon klappt es nicht mehr auf dem Klo. Der Bauch ist aufgebläht und schmerzt vielleicht sogar. Manche Menschen leiden unabhängig von einem Ortswechsel an Verstopfung, das ganze Jahr über. Falls auch Du dazu gehörst, solltest Du Dir diesen Artikel über die Hilfe bei Verstopfung mit der Chinesischen Medizin nicht entgehen lassen.

Warm durch den Winter
TCM · 13. Dezember 2021
Der Winter bringt so manche Herausforderungen mit sich, wie Kälte, Nässe und Heizungsluft. Da ist ein starkes Immunsystem gefragt. Wie Du Dich mit Hilfe von bestimmten Nahrungsmitteln stärken kannst und was aus Sicht der TCM dabei wichtig ist, erfährst Du in dem heutigen Blog-Artikel.

Chinesische Pulsdiagnose
TCM · 08. November 2021
Du hast sicherlich schon mal Deinen Puls gefühlt, zum Beispiel beim Sport. In der chinesischen Medizin tastet man auch den Puls, sogar mehrere. Wie das geht und was Deine Pulse über Deinen aktuellen Gesundheitszustand aussagen, dass erzähle ich Dir in diesem neuen Blog-Artikel. Sei gespannt, denn in der TCM geht es nicht darum, wie häufig Dein Herz schlägt, sondern welchem Bereich Deines Körpers Du eventuell mehr Aufmerksamkeit schenken darfst.

Die Zunge – das Spiegelbild Deines Körpers
TCM · 04. Oktober 2021
Wir betrachten sie oftmals nur, wenn wir uns krankfühlen, ansonsten schenken wir ihr keine große Beachtung. Gemeint ist unsere Zunge. Dabei verrät sie uns sehr viel - wie es in unserem Körper aussieht, ob wir gesund sind oder ob es irgendwo unrund läuft. Wenn Du erfahren möchtest, was Deine Zunge Dir alles mitteilen kann und worauf bei ihrer Betrachtung zu achten ist, dann lese hier weiter.

Zysten aus Sicht der TCM
TCM · 10. September 2021
Weiter geht's mit Frauenbeschwerden aus Sicht der TCM. In diesem Artikel erkläre ich Dir was Zysten sind, wie die TCM sie beurteilt und was Du mit Ernährung und einfachen Gewohnheiten erreichen kannst, wenn Du zu Zysten neigst. Wenn Du Betroffene kennst, teile gerne diesen Blog-Post.

Myome aus Sicht der TCM
TCM · 07. September 2021
Du hast vielleicht schon mal von ihnen gehört, oder bist vielleicht selbst betroffen: Myome. Dies sind kleine, meist gutartige Wucherungen in der Gebärmutter. Laut TCM sind es nicht nur Ansammlungen, die ausschließlich die Gebärmutter betreffen, sondern es stecken Prozesse dahinter, die aus Sicht der TCM auch die innere Mitte, die Leber und Niere beeinflussen. Hier erhältst Du Anregungen um diese Organe zu stärken, Beschwerden anzugehen, bzw. sie gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Mehr anzeigen